Das Gras ist nicht grüner auf der anderen Seite. Das ist mein Leitbild in schwierigen Zeiten. – Maya Salzmann –

Wofür Maya Salzmann Consulting steht

Als Inhaberin der Maya Salzmann Consulting GmbH, gegründet 2014, stelle ich meine Erfahrung und mein Wissen im Banking, von meiner Karriere und von meinem Leben mit Bodenhaftung zur Verfügung. Mein pragmatischer Stil, gegenwartsbezogen kommuniziert, steht Firmen wie auch Privatpersonen offen. Die wirksame Implementierung von Strukturprojekten und Führungsfragen von Frauen und Männern zählen zu meinem Fokus.

Der Lauf meines Lebens

2011 übernahm ich das Präsidium des Verwaltungsrats der Eventagentur, Bright Entertainment, Zug. 2012 folgte die Wahl zur Verwaltungsrätin und zum Mitglied des Audit Committees der Notenstein Privatbank AG, St. Gallen.  

Das Verständnis für den Service und das Unternehmertum wurden mir im wahrsten Sinne des Wortes in den elterlichen Betrieben, ein Bauernhof und ein Gasthaus, in die Wiege gelegt. Von jungen Jahren an wurde ich zu allen Lebenslagen für eine Analyse und Reflexion von Einzelpersonen und später auch von Führungspersönlichkeiten beigezogen.  

Mit einer Banklehre bei der Schweizerischen Kreditanstalt, Zürich, legte ich den Grundstein zu einer 30-jährigen Karriere in der Credit Suisse Group. Schwerpunkte bildeten die Fachbereiche Wertschriften; Führungsausbildung und Umschulungen; IT-/Operations-/Front-Projekte inkl. LeanSigma-Methodik; Kommerz- und Privatkundenberatung sowie Private Banking. 

22-jährig übernahm ich erstmals eine Führungsfunktion. Zuletzt war ich für 800 Mitarbeitende mit 30 Nationalitäten, aktiv in 10 Ländern, verantwortlich. Stationen meiner beruflichen Laufbahn waren Zürich, Lausanne, Johannesburg, New York und London. 

Neben der Führungsverantwortung zieht sich auch die kontinuierliche Weiterbildung als roter Faden durch mein Leben: So absolvierte ich das Finance Program der University of New York/Credit Suisse; Advance-Management-Programme der Cornell University und der Harvard Business School sowie den Intensivlehrgang VR-Konzepte – Zertifikat in Corporate Governance der Universität St. Gallen.

Man sagt von mir, ich sei eine international versierte, engagierte, resultatsorientierte, nachhaltig agierende, vernetzt denkende, direkt kommunizierende Persönlichkeit mit Charme und Biss. Ich sage über mich: «Was immer ich angehe, geschieht aus Überzeugung und Neugierde, ohne Berührungsängste und mit der nötigen Zeit zur Verfügung. Ich bin stolz, mir meine Authentizität bewahrt zu haben.» 

Geboren in 1960 und verheiratet lebe ich in der Zentralschweiz. Mein Mann und ich fahren leidenschaftlich gerne Ski, reisen ausgiebig und spielen Golf.